okWir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
Die in Formularen auf dieser Webseite abgelegten Daten und Angaben werden auf den Systemen des Autors zwischengespeichert. Dies geschieht rein zum Zweck der Datenverarbeitung im Sinne des entsprechenden Services.
mehr erfahren »

Aktuelle Informationen

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Anordnung haben wir unser Hotel (ausgenommen Geschäftsreisen) und Restaurant vorübergehend geschlossen. Dies ist eine schwere Entscheidung, aber leider notwendig.

Wir bleiben zu Hause und werden Zeit mit unserer Familie verbringen, liegengebliebenes angehen, neue Ideen entwickeln und uns auf die Zeit nach der Krise vorbereiten. Dies wird eine große Herausforderung an uns und unser gesamtes Team werden. Wir möchten uns auf diesem Weg bei unseren Mitarbeitern bedanken, die hinter uns stehen und mit uns gemeinsam diese schwierige Zeit durchstehen werden.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund. Wir freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei bester Gesundheit bei uns begrüßen zu dürfen.
In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07662/90910 zur Verfügung.

Herzlichst
Ihre Familie Gehr und das Team der Kreuz-Post

Kreuz-Post Spa Etikette

Leichter Einstieg in die Welt der Spas

Vom passenden Dresscode bis zur Vorabreservierung: Hier ein paar Tipps für Ihren Kreuz-Post Spa Besuch.

 

Kleidung

Sie erhalten bei uns leihweise einen Bademantel, Badetücher und Slipper. Aus Respekt gegenüber den anderen Gästen möchten wir Sie bitten, im Poolbereich Badebekleidung zu tragen. In Deutschland und am Kaiserstuhl ist es üblich, die Sauna nackt (Textilfrei) zu betreten.

Bekleidung während der Behandlungen

Bei Massagen, Kosmetik und Körperbehandlungen wird ihr Körper zugedeckt und nur der Körperteil, der gerade behandelt wird, ist freigelegt. Sie erhalten einen Einmalslip.

Sauna

Nutzen Sie bitte unsere Saunahandtücher als komplette Unterlage (bitte auch Füße auf das Handtuch). Hier gilt die Regel: kein Schweiß auf Holz. Schließen Sie die Saunatür hinter sich zügig zu, damit Hitze und Dampf nicht entweichen können. Wenn Sie sich dabei unwohl fühlen, können Sie sich in ein großes Handtuch einhüllen.

Vorsicht

Generell sollten Sie nach Ihrer Behandlung die Sonne meiden. Im Anschluss an ein Körperpeeling oder eine Ölmassage sollten Sie mindestens 12 Stunden auf Ihr nächstes Sonnenbad (Solarium) verzichten.

Rauchen

Ist im Spa nicht gestattet. Gerne dürfen Sie auf unserer Bistroterrasse an der Spa Rezeption rauchen.

Umweltbewusstsein

Integrativer Bestandteil eines Spa Besuches ist der respektvolle Umgang mit der Umwelt. Verwenden Sie bitte nur so viele Handtücher, wie Sie benötigen.

Geschenkgutscheine

Gerne stellen wir Ihnen Wertgutscheine aus, die Sie für ein Spa Erlebnis Ihrer Wahl einlösen können.

Terminreservierungen

Um Ihren Wunschtermin möglichst erfüllen zu können, bitten wir Sie frühzeitig vor Ihrer Anreise zu reservieren. Selbstverständlich versuchen wir auch kurzfristige Termine entsprechend umzusetzen. Bitte wenden Sie sich an unsere Rezeption in der Kreuz-Post–oder per Telefon unter +49(0)7662 90910 / E-Mail an info@kreuz-post.de Bitte erscheinen Sie zu Ihren vereinbarten Terminen mindestens fünf Minuten früher, damit Sie in den vollen Genuss Ihrer gebuchten Verwöhnzeit kommen.

Verspätung

Leider ist es bei Verspätungen nicht möglich, die Treatments über den vereinbarten Termin hinaus zu verlängern. Wenn Sie sich später als gebucht bei uns einfinden, verkürzt sich Ihre Anwendungszeit entsprechend.

Stornierungen

Kurzfristig abgesagte Termine stellen wir Ihnen mit 80% in Rechnung. Bei Absage bis 24 Stunden vor Ihrem Termin ist eine Stornierung kostenfrei.

Ihre Bedürfnisse nehmen wir ernst

An der Spa Rezeption sind wir Ihnen gerne bei der Planung ihres persönlichen Spa Erlebnisses behilflich. Bitte informieren Sie uns unbedingt über medizinische Besonderheiten. Ihre Wünsche und Anregungen können Sie gerne direkt an Ihren behandelnden Therapeuten richten, sei es hinsichtlich Massagedruck, Licht, Musik, Wärmeregulierung.